Datenschutzerklärung

Allgemeine Hinweise

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website und unseren Dienstleistungen. Der Schutz Ihrer Daten und Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Website ist uns sehr wichtig. Daher möchten wir Sie an dieser Stelle darüber informieren, welche Ihrer personenbezogenen Daten in Bezug auf Ihren Besuch unserer Webseiten erfasst werden und für welche Zwecke diese genutzt werden.

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, persönliche oder sachliche Verhältnisse über Sie zu erfahren. Zu diesen Einzelangaben gehören z. B. Ihr Name oder Ihre Kontaktdaten, wie Telefonnummer, Anschrift und E-Mail-Adresse, aber auch Ihre IP-Adresse.

Die IP-Adresse ist eine einzigartige Adresse im Internet, die Geräten zugewiesen wird, um diese adressierbar und somit erreichbar zu machen. Da eine IP-Adresse zu einer Person zurückführen kann, entschied der EuGH, dass diese als personenbezogene Information zu werten ist.

Welche Daten werden erhoben und verarbeitet?

Grundsätzlich ist es möglich unsere Website zu besuchen, ohne uns personenbezogene Daten mitzuteilen, z. B. wenn Sie sich über unsere Leistungen oder Stellenangebote informieren möchten.

Zum einen werden Daten von Ihnen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mittels E-Mail mitteilen.

Zum anderen werden aus technischen Gründen Daten automatisch beim Besuch unserer Website beim Access-Provider erfasst. Zu diesen Daten gehört Ihre IP-Adresse, die zusammen mit anderen Daten durch Ihren Browser übermittelt wird.

Diese Daten dienen internen systembezogenen und statistischen Zwecken und werden vom Access-Provider protokolliert und als sogenannte „Server-Logfiles“ gespeichert. Es handelt sich dabei i.d.R. um folgende Daten:

  • IP-Adresse des anfordernden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • die übertragene Datenmenge
  • Meldung über erfolgreichen Abruf
  • Quelle / Verweis (Referrer-URL), von der aus der Zugriff erfolgte
  • verwendeter Browser, ggf. verwendetes Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name des anfragenden Providers

Bezüglich dieser Daten findet durch uns keine personenbezogene Auswertung statt. Die statistische Auswertung pseudonymisierter oder anonymisierter Datensätze behalten wir uns vor. Eine solche Auswertung erfolgt z. B. aus Systemsicherheitsgründen zur Verhinderung von Missbrauch, zur Verbesserung der Website und zu Zwecken der Statistik (Anzahl der Nutzer und der Seitenabrufe).

Access-Provider dürfen nicht anonymisierte IP-Adressen nicht unbegrenzt speichern. Spätestens nach sieben Tagen müssen diese Daten anonymisiert oder gelöscht werden. Daten, deren weitere Aufbewahrung jedoch zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls hiervon ausgenommen.

E-Mail und Kontaktformular

Kontaktformulare finden auf diesen Webseiten keine Verwendung. Wenn Sie uns eine E-Mail senden, werden die übermittelten E-Mails von uns für begrenzte Zeit gespeichert. Die Angaben und persönlichen Daten, die Sie uns auf diese Art zukommen lassen sind freiwillig und werden von uns gem. dem Stand der Technik vor unberechtigter Kenntnisnahme durch Dritte geschützt und nicht ohne Ihre Einwilligung weitergegeben.

Wir verwenden diese Daten ausschließlich für die Kommunikation, zur Bearbeitung der Anfrage (bspw. einer Bewerbung) sowie für mögliche Anschlussfragen und zur Ausübung der von uns angebotenen Dienstleistungen. Grundsätzlich werden personenbezogene Daten von uns nicht länger gespeichert als nötig. Ist der ursprüngliche Zweck für die Erhebung der Daten nicht mehr gegeben, werden diese entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist derzeit nicht möglich.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte und Drittanbieter

Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte (mit Ausnahme der automatischen Übertragung der IP-Adresse) erfolgt grundsätzlich nicht ohne Ihre Einwilligung. Diese setzen wir voraus, wenn wir erkennbar im Auftrag Dritter handeln, dies erfolgt in der Regel durch den Hinweis auf einen Auftraggeber in von uns geschalteten Stellenanzeigen. Unsere Auftraggeber sind durch die mit uns geschlossenen Verträge zur Einhaltung der Datenschutzbestimmungen in diesem Rahmen verpflichtet.

Erhebungen von personenbezogenen Daten sowie deren Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgen nur im Rahmen der einschlägigen Gesetze bzw. sofern wir durch eine gerichtliche Entscheidung dazu verpflichtet sind. Unsere Mitarbeiter und von uns beauftragte Personen und Unternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit verpflichtet.

IP-Adressen werden automatisch beim Besuch einer Webseite an den Server, auf dem die Webseite betrieben wird, übertragen. Eine Weitergabe dieser IP-Adressen an Dritte geschieht immer dann zwangsläufig, wenn eine Komponente Dritter (ein Script, eine Schriftart oder eine sonstige digitale Ressource) auf der Webseite eingebunden ist. Welche Komponenten auf dieser Webseite eingebunden sind, ist in dieser Datenschutzerklärung aufgeführt.

Ihre Rechte bezüglich Ihrer Daten

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf unverzügliche Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bitte wenden Sie sich dazu jederzeit an die aufgeführte Adresse am Ende dieser Datenschutzhinweise.

Des Weiteren können Sie jederzeit Ihre Zustimmung zur Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zukunft durch uns widerrufen. Für einen Widerruf genügt ein formloses Schreiben oder eine E-Mail an:
info@team-roemer.de

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße haben Sie das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz über uns zu beschweren.

Eine Liste der Datenschutzbeauftragten in den Bundesländern sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden:
https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Verwendung von Cookies, Social Plugins und Analyse-Tools

Auf unserer Website werden keine Cookies, keine Analyse-Tools und keine Social Plugins verwendet.

Routenplaner Google Maps

Unsere Website nutzt Google Maps zur Darstellung interaktiver Karten und zur Erstellung von Anfahrtsbeschreibungen. Google Maps ist ein Dienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, California 94043, USA. Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über die Benutzung dieser Website einschließlich Ihrer IP-Adresse und der im Rahmen der Routenplanerfunktion eingegebenen (Start-) Adresse an Google in den USA übertragen werden.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die Google Maps beinhaltet, wird bereits beim Seitenaufbau eine Verbindung zu den Servern von Google hergestellt. Der Karteninhalt wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Daher haben wir keinen Einfluss auf den Umfang der auf diese Weise von Google erhobenen Daten. Entsprechend unserem Kenntnisstand sind dies zumindest folgende Daten:

  • Datum und Uhrzeit des Besuchs auf der betreffenden Webseite
  • Internetadresse oder URL der aufgerufenen Webseite
  • IP-Adresse
  • im Rahmen der Routenplanung eingegebene (Start-)Anschrift

Wenn Sie in Ihrem Google-Account eingeloggt sind, kann Google diese Daten mit Ihrem Profil zusammenführen. Weitere Kenntnis bezüglich der übermittelten Daten oder deren Nutzung durch Google haben wir nicht.

Näheres können Sie der Datenschutzerklärung von Google entnehmen:
https://policies.google.com/privacy

Wenn Sie nicht möchten, dass Google über unsere Website Daten über Sie erhebt, verarbeitet oder nutzt, können Sie in Ihren Browsereinstellungen JavaScript deaktivieren. In diesem Fall können Sie die Kartenanzeige und ggf. andere JavaScript-Funktionen jedoch nicht nutzen.

Hyperlinks zu fremden Websites

Diese Erklärung zum Datenschutz gilt nur für die Webseiten unserer Internetpräsenz. Auf unserer Website befinden sich sogenannte Hyperlinks zu Websites anderer Anbieter, auf die sich diese Erklärung nicht erstreckt. Wenn Sie unsere Website über einen Hyperlink verlassen und auf andere Seiten weitergeleitet werden, empfehlen wir Ihnen, sich dort über den Umgang mit Ihren Daten zu informieren.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Unsere Website nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem (meist grünen) Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.

Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018. Durch die Weiterentwicklung unserer Website oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es erforderlich werden, diese Datenschutzerklärung entsprechend anzupassen.

Beachten Sie daher bitte die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.

Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzrechts

Thomas Römer (Dipl.-Psychologe)
Winterhuder Weg 79
22085 Hamburg
Deutschland
Telefon: 040 - 22 69 78 29
E-Mail: info@team-roemer.de